Was sind Cloud-Betriebsabläufe?

Cloud-Betriebsabläufe unterstützen das Management und die Bereitstellung von Cloud-Services, die den Anforderungen von Unternehmen in puncto Verfügbarkeit, Performance, Wiederherstellbarkeit, Qualität und Skalierbarkeit entsprechen. Durch die Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams können Best Practices für die Cloud-Nutzung in mehreren Prozessen entwickelt und umgesetzt werden.

Unterstützen Sie Best Practices für den Cloud-Betrieb mit den Tools von CloudHealth, um Workloads zu optimieren und die Nutzung von Cloud-Ressourcen zu steuern.

Vorteile von Cloud-Betriebsabläufen

Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen von einem optimierten Cloud-Betrieb mit CloudHealth by VMware profitieren kann.

Vorteile von Cloud-Betriebsabläufen

Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen von einem optimierten Cloud-Betrieb mit CloudHealth by VMware profitieren kann.

Cloud-Transparenz

Erhalten Sie Einblick in Ihre Public Cloud-, Hybrid Cloud- und Container-Umgebungen, um Trends bei der Ressourcennutzung zu analysieren. Segmentieren Sie Daten nach Projekt, Anwendung, Team oder Abteilung, um Teams bezüglich ihrer Cloud-Nutzung in die Verantwortung zu nehmen.

Infrastrukturoptimierung

Verbessern Sie die Ressourcenauslastung und reduzieren Sie unnötige Ausgaben mithilfe von individuellen, auf Ihre Workloads zugeschnittenen Dimensionierungsempfehlungen. Vergleichen Sie Performance-Daten mit bereitgestellten Kapazitäten und ermitteln Sie dadurch rasch Ressourcen, die verkleinert oder abgebaut werden können.

Governance & Automatisierung

Mit der dynamischen Richtlinien-Engine von CloudHealth können Sie sicherstellen, dass Teams und Projekte die Nutzungs- und Bereitstellungsrichtlinien einhalten. Darüber hinaus bleibt Ihnen mehr Zeit für strategisch wichtigere Aufgaben. Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn Bedingungen vom gewünschten Zustand abweichen, und aktivieren Sie automatisierte Aktionen, um Änderungen in Ihrer Umgebung durchzuführen.

Standardisierte Abläufe

Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Cloud-Umgebung – mit individuellen Richtlinien und Workflows, die auf Ihre Unternehmensziele abgestimmt sind. Leiten Sie Dashboards und Reports an wichtige Stakeholder weiter, um zu prüfen, wie sich Cloud-Performance, -Nutzung und -Kosten auf wichtige Business-Kennzahlen und Service Level Agreements auswirken. 

Dank der Transparenz von CloudHealth konnten wir unser Problem lösen und sicherstellen, dass unsere COGS nicht in die Höhe schnellen, wenn bestimmte Kunden unsere Infrastrukturkapazitäten bis an die Grenzen ausreizen.
– Tido Carriero, Chief Product Development Officer, Segment

Best Practices für den Cloud-Betrieb

Implementieren von Tagging-Strategien

Entwickeln Sie eine konsistente Tagging-Strategie, um Reports über die Infrastrukturauswirkungen auf Geschäftsbereiche, Teams, Abteilungen, Anwendungen oder Projekte zu erstellen.

Definieren und Dokumentieren

Definieren und dokumentieren Sie Standardkonfigurationen für die Infrastruktur in Ihrem Unternehmen. Zu berücksichtigende Aspekte umfassen Region, Infrastrukturarten, Betriebssysteme sowie Ober- bzw. Untergrenzen für eine unzureichend ausgelastete Infrastruktur.

Fördern von Optimierungen

Motivieren Sie Teams und bieten Sie ihnen Anreize, Optimierungsmaßnahmen zu ergreifen. Eine effektive Taktik zum Verändern von Verhaltensweisen besteht darin, Teams vor Augen zu führen, wo es Optimierungspotenzial gibt und welche Ergebnisse dadurch erzielt werden können.

Automatisierte Aktionen

Implementieren Sie Richtlinien und konfigurieren Sie automatisierte Aktionen, um Mitarbeiterzeit für strategisch wichtigere Aufgaben zurückzugewinnen.

Erweiterte Benachrichtigungen und Berichterstellung

Integrieren Sie Benachrichtigungen und Reports in Tools, die Sie bereits für Bereitstellung und Orchestrierung, Konfigurationsmanagement sowie Überwachung verwenden.

Sie möchten gleich anfangen?

Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen die Business-Transformation in der Cloud mithilfe von CloudHealth by VMware beschleunigen kann.